Beiträge von RoWa

    Die Strecke rauf zu den Steinbrüchen wär aber auch schön gewesen! Aber die "Katrin" war schon arg langsam.


    Mit elgu wären wir dann rauf zu den Steinbrüchen, hinten wieder runter und hätten uns dann ganz brav hinter Katrin azfgeteiht. Ich glaub, dann hätten wir eine Aufhol-Fahrt gehabt um auszuschließen.

    Richtig ist: Wann wird`mal wieder was mit **q4** ?


    Gestern, Fiertag = Freier Tag, sind wir mit dem Radl nach Neuburg gefahren.

    Man braucht doch ein Ziel - das war das Eiscafe San Marco.

    Kalorien verbraucht. Kalorien zugeführt = also ausgewogen.


    Mit einem Eis auf die Hand eine Marktplatzrunde gemacht.

    Im Laufrichtung das Central im Focus.

    Erinnerungen an schöne Stammi`s kommen auf und die Lust auf ein gemeinsames Wiedersehen, also ein Stammi.


    Sowie das G`lüstla auf `n Eis, so das G`lüstla auf`n Stammi !!!


    Nach so langer Abstinenz, zu dem brav an die Regeln gehalten, fiebern wir jetzt auf den ersten möglichen **q4** hin.


    So, das musste ich jetzt mal loswerden.


    Bis dahin in al (t) ler Frische


    :0291::96::511::weizen::vino::039:

    Ich fahr am Sonntag zur Fichtenranch (bei Parsberg). :endu:

    Hat jemand Lust, mitzukommen oder sich dort auf ne Tasse Kaffee/Glas Limo/Bier zu treffen? :511:

    Wenn die Schwiegertochter mit Enkel 2.0 heute aus dem Krankenhaus entlassen wird haben wir hier einen Besuch geplant. Sollten wir das verschieben müssen, würden wir mit auf die Ranch 'reiten'

    Wissen wir jedoch erst am Aben.

    Tolle Idee Gunar:010:

    Können jedoch nicht mit dabei sein.

    Sind ohne :999: sondern mit animiertes-schuhe-bild-0031.gif kind-0026.gifunterwegs.


    Wünsche Euch allen, aber auch uns, eine

    Bitte um O-Fotos, damit wir sehen können wie ihr mit "Doggln" denn Gipfel stürmt !

    Grüsst mir den Luis, den Trenker.

    Vui Spaß

    Die EU und die Umweltbundesämter der Staaten sind für dieses Disaster verantwortlich, da diese die Grenzwerte festlegen und Zulassungen ausgeben.

    Schönste Strecken für Motorräder unterliegen absoluten oder zeitlich definierten Fahrverboten.

    Z.B. eine geniale alpenstraßen ähnliche Serpentinenstrecke in greifbarer Nähe - Zimmern/Bieswang - ist für Motorradfahrer gesperrt. Hier fahren täglich 40-to-LKW's rauf und runter. Eine weitere Strecke von Spalt/Enderndorf am Brombachsee ist an Sa.-So. u Feiertagen gesperrt.

    Die Autoboliden aus Ingolstadt oder München, Zuffenhausen u. andere haben freie Fahrt.

    Jeder zahlt seine Steuer, doch inzwischen werden wir differenziert behandelt.

    Meiner Meinung nach unfaire politische Entscheidungen.

    Da muss sich wieder ändern.


    http://www.motorrad-recht.de/m…chverordnung-seit-1-1-16/

    Es bringen mit :

    Freckles: Couscous

    Bluelady: Gurkensalat

    Spaziergänger: Schichtsalat, Kuchen

    Chi/Ge: Kartoffelsalat und woasnoedkuchen

    Sev: Spontan etwas, was ich an dem Tag kaufen kann oder etwas, was die lange Anfahrt übersteht :10101:

    Tina/Klaus :Was zum Knabbern

    Biker-Hexl: Ajvar-Gemüse-Reis und auch iwoasnoned-Kuchen

    Sir Footloose: Rotweinlikörchen & Potakensalat

    Sonja/Martijn: Buttermilchkuchen/Baguette/Kräuterbutter

    Tom: irgendwaswasnokoaanderaaufmschirmhod

    GS fan: Krautsalat mit Fliegen

    RoWa : Spaghetti-Salat und Königin-Maria-Kuchen

    Ist die Petition noch aktuell und wo ist sie zu finden?