Midland G8 - ich weiß nicht ob Ihr es wusstet

  • ...Funk muss nicht teuer sein


    Nabend liebe Südies ;-)


    Beim Thema "Fa. Baehr ist insolvent" ist uns eingefallen dass wir Euch folgendes nicht vorenthalten möchten:


    Joe und ich hatten auch ein Blick auf die Capo 3 von Baehr geworfen. Für den zweiten Blick waren wir aber dann zu geizig... :111:


    Wir haben dann etwas Zeit investiert eine günstige Alternative zu finden womit die Kommunikation auf den Moppeds möglich ist und haben uns das hier angeschafft:


    Alan Midland G8 - 2 kosten nur grob 130,- incl. Headset, Mikro, Sendeknopf etc. Das Ding passt in eine einfache Tasche für z.B. Digitalkameras etc. und wir befestigen es bei der GS hinter der Scheibe.


    Sendeleistung ist ganz normal 0,5Watt. Aaaaaaaber....... mit wenigen Handgriffen und einem Lötkolben kann man da 2 Watt Sendeleistung reinzaubern.... :018: Damit klappt das mit dem Plaudern auch über deutlich höhere Entfernungen als 1 oder 2 km. :111:


    Wer technisch nicht so versiert ist kann aber auch gleich die "erweiterte" Variante z.B. im Internet bestellen. - Achtung, in Deutschland nicht zugelassen........... ~1~2~5~


    Joe und ich sind sehr zufrieden


    Verschneite Grüße aus dem Rheinland


    Chrissi & Joe


    Trau keinem Wecker den du nicht selbst ausgestellt hast....

    2 Mal editiert, zuletzt von Krümel ()

  • Sowas brauch ich nicht!


    Bin froh daß ich meine Ruhe hab! ~1~2~5~


    Wir alten Männer sind gefährlich!!!
    Denn wir haben keine Angst vor der Zukunft!

  • Das merk ich irgendwann auch so! :111:


    Wir alten Männer sind gefährlich!!!
    Denn wir haben keine Angst vor der Zukunft!

Letzte Aktivitäten