Jambalaya – Kreolischer Hühnertopf

  • Zutaten:


    • 200g Hähnchenbrustfilet
    • 400g Knoblauchwurst (z.B Chorizo)
    • 1 Gemüsezwiebel
    • 2 Stangen Staudensellerie
    • 1 grüne Paprikaschote
    • Cajun-Gewürzmischung
    • 1 Dose stückige Tomaten
    • 300g Langkornreis
    • 800ml Hühnerbrühe
    • 500g Garnelen
    • 2 Knoblauchzehen
    • Pfeffer


    Zubereitung:

    • Das Hähnchenbrustfilet und die Wurst in Stücke schneiden. Knoblauch, Zwiebeln, Sellerie und Paprika ebenfalls würfeln.
    • In einer Pfanne zuerst die Chorizo leicht anbraten und aus der Pfanne nehmen. Die Wurst gibt genug Fett ab, so dass ihr kein extra Öl braucht und direkt danach auch das Hähnchen in der Pfanne anbraten könnt.
    • In einem großen Topf das Fett aus der Pfanne geben und darin Knoblauch, Zwiebel, Sellerie und Paprika andünsten, aber nicht braun werden lassen.
    • Nun 5 TL des Cajun Gewürzes (oder die einzelnen Gewürze) hinzugeben. Ebenso die stückigen Tomaten, das Hähnchenfleisch und die Chorizo.
    • Das Ganze unter ständigem Rühren 10 Minuten offen köcheln lassen.
    • Danach den rohen Reis und die Hühnerbrühe in den Topf geben und alles etwa 20-25 Minuten zugedeckt weiter köcheln lassen.
    • Zum Schluss die aufgetauten oder frischen Garnelen vorsichtig unter die Reismischung heben und die Jambalaya etwa 15-20 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Dabei nicht so oft rühren, damit der Reis nicht matschig wird.
    • Wenn die Flüssigkeit im Topf aufgesaugt und der Reis weich ist, kann die Jambalaya serviert werden.

Letzte Aktivitäten

  • gloeckerl

    Hat eine Antwort im Thema Neu an Board verfasst.
    Beitrag
    Auch von mir noch ein herzliches :welc_1:
  • frecklechris

    Hat eine Antwort im Thema SBT-Ganserlessen (damit wir es nicht verlernen) verfasst.
    Beitrag
    Die Plätze sind reserviert und die Gänse werden den Kampf wohl verlieren :512::056:
  • leypi

    Hat eine Antwort im Thema Neuigkeit zu Stammtischtreffen verfasst.
    Beitrag
    Also ich war vor kurzem erst drinnen und das Schnitzel und der Flammkuchen waren gut.
    Kein Vergleich zu der Pampe die wir vor 2-3? Jahren noch bekommen hatten
  • Redfox77

    Hat eine Antwort im Thema Neu an Board verfasst.
    Beitrag
    Servus an alle SBT. Danke für eure nette Begrüßungen. Habe mich zum ST in Hohenwart angemeldet. CU. :111:
  • sir footloose

    Hat eine Antwort im Thema Neuigkeit zu Stammtischtreffen verfasst.
    Beitrag
    na dann gibt es die 2te Chance für die Wirtin ......

    LG
    Chris
  • Biker-Hexl

    Hat eine Antwort im Thema Neuigkeit zu Stammtischtreffen verfasst.
    Beitrag
    Hast du gut gemacht Christian :gut:

    Das stellt sich ja raus obs passt. :010::10101:
    Und falls nicht dann findet sich sicher eine "Neuernative" zur "Alternative" .... mit ein bissl Geduld :111:
    LIebe Grüsse :00_12:
  • Biker-Hexl

    Hat eine Antwort im Thema Neu an Board verfasst.
    Beitrag
    Servus Armin,
    Herzlich willkommen an Board und bestimmt bald mal persönlich beim Stammi **q4**
    :036::suedflag:036:
  • frecklechris

    Hat eine Antwort im Thema Neuigkeit zu Stammtischtreffen verfasst.
    Beitrag
    Mit Alternativen ist es gar nicht so leicht. Bei unseren kurzfristigen Anmeldungen muss ja schließlich auch immer ein Wirt/-in mitspielen und ein "Separee" wollen wir ja ebenfalls. Das letzte Testtreffen überzeugte und somit haben wir uns für das…
  • sir footloose

    Hat eine Antwort im Thema Neuigkeit zu Stammtischtreffen verfasst.
    Beitrag
    Ein lachendes und ein weinendes Auge ........... gabs keine Alternative zu Hohenwart?

    Ich fand das Treffen in der Holzscheune sehr nett.

    LG
    Christian