BMW Motorrad Vision DC Roadster

      Will niemand
      Ausbeutung der 3.Welt durch E Wahnsinn der westlichen Welt. Weiter so...
      Über Jahre hinweg wird einem diese E Mobilität eingebleut... Das es der kleine Mensch glaubt... Wie er dadurch den Planeten rettet. Während der Regierungs Fuhrpark Spritfresser und Euro 4 Diesel fährt. Klar je mehr kleine Leute Auf E Mobilität umsteigen umso mehr rarer werdender Sprit bleibt für die oberer Schicht übrig! Ganz toll!
      Den ganz großen interessiert eh nix, sowie ein grosser Hersteller aus der Region, dem ging es nie um saubere Umwelt, clean Energie bestand nur am Papier über friesierte Werte! Das Interesse bestand nur im Verkauf, Umsatz, Profit. Und der kleine Arbeiter bekam durch diesen Umsatz noch a kleine Prämie und somit das gute Gewissen das sein Arbeitgeber alles tut um ne saubere Umwelt zu erhalten. Er bekam das gute Gewissen(Prämie) ja nur weil der Umsatz passte. Und der passte, egal wie!
      So wird jedem irgendwas eingeredet um den Umsatz zu bekommen den sie wollen. Und der kleine glaubts mal wieder.
      Ich habe 1996 schon e Autos transportiert und was ist in den letzten 23 Jahren passiert? Ned viel! Ebenso wie die Wasserstoff Technologie, die ich auch schon seit 1996 kenne. Und an der ein Bayerischer Hersteller seit Ende der 70er daran forscht!
      Ist schon a Wahnsinn was sich in den letzten 23 Jahren getan hat? Nämlich ned viel!
      I kanns nimmer hören! Ein E corsa für 30000euro mit 350km Reichweite! Genau den braucht die Welt! Doppelter Preis! Halbe Reichweite! Aber der Umsatz passt! So muss es sein! Und da kloi Autofahrer hat damit ein grünes Gewissen gekauft und denkt sich... Ich rette den Planeten!
      Nur meine Meinung
      Gruss wolfi=iceliner

      :018: Gamla Svensk :018:
      Tja Wolfi, da gebe ich die recht. Der einzige Elektroantrieb den ich akzeptiere wäre die Brennstoffzelle mit Wasserstoff. Da kann ich Tanken wie seither Bezin oder Diesel und muss nicht weiss wie lange warten bis die Akkus wieder voll sind.
      Ich bin auch der Meinung daß das Schnellladen die Lebensdauer der Akkus verkürzt. Die Herstellung de Wasserstoffes wird als zu teuer verteufelt. Warum? Weil die Multis und ihre Vasallen in den Regierungen das nicht wollen. Wasserstoff kann ich mit Hilfe der Photovoltaik und dem sowieso überschüssigen Strom herstellen. Wenn da wirklich weiter intensiv geforscht würde ginge das auch billiger.Das Stromnetz würde zusammenbrechen wenn hier jeder Akkuautos fahren würde. So was ist gar nicht vorgesehen durch die Belastung des Netztes mit dem Akkuladen. Alles Schönrederei. Man könnte darüber noch endlos weiterschreiben... sueddeutsche.de/auto/elektroau…erien-recycling-1.4218519



      Gruss Tourer

      Es gibt solche und solche, aber mehr solche als solche...
      Früher war alles besser, nur ich nicht....