Spaghetti mit Fenchel und Sardellen

      Spaghetti mit Fenchel und Sardellen

      Zutaten für 4 Personen:

      500 g Fenchelknollen
      1 Eßl Fenchelsamen
      Olivenöl zum anbraten
      etwas Merrsalz
      Sardellen gesalzen aus dem Glas
      Petersilie
      1 Knoblauchzehe
      50 g Pinienkerne
      400 g Spaghetti
      Pfeffer
      2 Eßl Zitronensaft


      Zubereitung:
      Fenchel abspülen, halbieren, Strunk raus schneiden und in Streifen schneiden.
      Fenchensaat mit dem Mörser grob zerstoßen.
      Öl in einer Pfanne erhitzen, Fenchelstreifen und -saat salzen und bei mittlerer Hitze in der geschlossenen Pfanne etwa 10 Minuten braten. Sardellen kurz abspülen, trocknen und fein hacken.
      Sardellen, Petersilie, Knoblauch und Pinienkerne unter den Fenchekl heben, kurz mitbraten.

      Spaghetti und reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen.
      Spaghetti abgießen und in die Pfanne zum Fenchel geben.
      Gut mischen und mit Pfeffer würzen.

      wünsche gutes Gelingen ³ww³