Wer macht mit beim Blitzer-Marathon? 21.04.2016

      Wer macht mit beim Blitzer-Marathon? 21.04.2016

      Donnerstag, 21.04.2016 werden wieder viele fröhliche/zerknautschte/müde/unaufmerksame und sonstige Auto- und Motorradfahrer fotografiert.

      Lt. Donaukurier kann man sich hier fotografieren lassen:

      In Schrobenhausen:
      Kreisstraße ND 3 zwischen Unterbernbach und Hörzhausen;
      Staatsstraße 2044 zwischen Schrobenhausen und Ingolstadt bei Edelshausen;
      Georg-Leinfelder-Straße Schrobenhausen;
      Altenfurter Straße

      in Mühlried;
      Mitterweg in Mühlried;
      Staatsstraße 2045 zwischen Schrobenhausen und Pfaffenhofen am Rieder Berg;
      B 300 an der Abfahrt zum Mitterweg (Mühlried/80 Stundenkilometer);
      B 300 an der Einmündung zum Mitterweg (60)

      In Aresing:
      Staatsstraße 2050 zwischen Schrobenhausen und Aresing

      In Gachenbach:
      Staatsstraße 2084 zwischen Kühbach und Gachenbach;
      B 300 an der Ausfahrt nach Peutenhausen

      In Brunnen:
      Staatsstraße 2044 zwischen Schrobenhausen und Ingolstadt
      bei Kaltenherberg; Kreisstraße ND 22 zwischen Karlshuld und Brunnen

      I Berg im Gau:
      Arnbachstraße innerorts

      In Waidhofen:
      Diepoltshofen, Strobenrieder Straße

      In Gerolsbach:
      Münchener Straße innerorts;
      Staatsstraße 2045 bei Strobenried;
      Staatsstraße 2045 bei Ober-/Unterwengen

      In Hohenwart:
      Neuburger Straße;
      B 300 an der Abzweigung nach Eulenried;
      B 300 am Parkplatz Weichenried

      In Karlshuld:
      Pfaffenhofener Straße

      In Karlskron:
      Staatsstraße 2044 zwischen Pobenhausen und Karlskron;
      Hauptstraße

      Auch im Landkreis Eichstätt wird die Geschwindigkeit gemessen in:



      In Adelschlag:
      an der B 13 an der Weinsteige (Rita, sind die Fotos nach dem Sicherheitstraining gut geworden?) und
      auf Höhe Pietenfeld und
      in der Eichstätter Straße Höhe Grundschule.

      In Eichstätt:
      in der Ingolstädter Straße auf Höhe Aumühle,
      Am Graben auf Höhe der Grundschule,
      in der Ostenstraße,
      im Spindeltal und
      an den
      Serpentinen der B 13 Richtung Weißenburg



      Wer zu früh einlenkt, dem geht die Kurve aus!

      Chili schrieb:

      Ja, ich hab heute 98.50 überwiesen und bin mit dem Rad zur Arbeit gefahren ;-)


      Mit dem Foto hast Du Dich für die nächste Runde qualifziert. Herzlichen Glückwunsch.

      Wenn Du Dich anstrengst und ein weiteres Foto innerhalb von 365 Tagen bekommst,
      wirst Du zu einem mindestens einmonatigem verschärften Radtraining eingeladen!
      Wenn Du's nicht ganz so sportlich magst, darfst alternativ auch als Sozia bei Helmut mitfahren.



      Wer zu früh einlenkt, dem geht die Kurve aus!