Helm mit Head-up display

      Ich finde es nicht schlecht. Ist halt gewöhnungsbedürftig. Würde mich im Moment glaube ich er ablenken . Denke das wird in 10 Jahren normal sein das es ja schon im Auto Einzug hält. Hoffe man kann das auch ausschalten.Motorrad fahren pur.



      Gruß Jörg

      Man holt aus dem Leben das Meiste heraus, wenn man das tut, was man gerne tut

      RE: Helm mit Head-up display

      Meine Meinung.Braucht man nicht.
      Wahrscheinlich unbezahlbarer Gimmick.
      Jeder Fahrer oder Fahrerin hat seine Cockpitanzeigen doch im Blick,seis im Augenwinkel,ganz unterbewusst.
      Egal ob Auto,Lkw oder Bike...so sehe ich das jedenfalls als Berufsfahrer.Beim Motorrad fahren sollte man sich auf wichtigere Dinge konzetrieren.
      Was kommt als nächstes für die Biker?Warnwesten Pflicht...gelbes Rundumlicht...Abstandsradar. .Bremsomat...Retarder bei überhitzenden Bremsen...rot,weisse Warnaufkleber auf den Koffern,zwecks Überbreite...oder am besten ein Begleitfahrzeug für Motorradgruppen...Ampel stopp...visier auf...luft schnappen...kein headup display...guggst du trotzdem auf deine Instrumente...mein fazit...geld lieber in urlaub investieren
      Ist nur meine Meinung dazu...will niemand zu nahe treten
      Gruss wolfi=iceliner :111:

      :018: Gamla Svensk :018:
      Super Sache nur gewöhnungsbedürftig, Leider wird das System sehr teuer sein. Sicherheit, Preisleistung bleibt Sicherheit meist auf der Strecke
      lebe Dein Leben, sonst macht es ein anderer
      Wenn man das so liest fragt man sich warum der Eine oder Andere überhaupt Motorrad fährt.
      Dies moderne Teufelzeugs, ein Maulesel würde es doch auch tun. :111:

      Fortschritt beim Motorradfahren:

      ABS ja oder nein
      Einspritzet oder Vergaser
      4Tackter oder 2Takter
      Reifenentwicklung Holzrad oder doch lieber Gummi ?
      usw.

      Seid doch nicht so Fortschrittsresistend, das ganze muss ja auch nicht unbedingt Morgen jeder haben.
      Wer schon mal mit Headup Display gefahren ist weis um was es geht. Alles andere ist reine Stimmungsmache.

      Ok. Ich gebe es zu, ich fahre gerne mit Headup Display.
      Ist einfach genial mit Navifunktion.

      Wenn der Helm bezahlbar wird, wird es meiner.
      Fortschritt ja, dann aber mit Sinn.

      Ich bin ja auch für ein Headup-Display. Aber die Infos müssen die richtigen sein und auch richtig dargestellt.
      Ich kenne jetzt aus dem PKW_Bereich nur das von BMW.
      So finde ichd as richtig. Geschw., Verkehrszeicheneinblendung, Naviabbiegepfeile mit Entfernung.
      Das passt. Das hat sogar meine Frau beim nächsten mal (ohne dieses) vermisst, und die ist nicht technikbegeistert.
      Nutzt nicht einmal nen Tempomat.
      Viele Grüße
      Gerhard
      Eine Kurve ist erst dann eine Kurve, wenn man nicht so schnell fahren kann wie man darf!
      Ich finde auch, mit Maß und Ziel ist diese Technik sicherlich ein weiterer Beitrag zur einem guten Assistenzsystem.

      Solange man damit nicht mit Informationen überfrachtet und vom Verkehr abgelenkt wird, ist das doch noch ok!

      Der Fortschritt lässt sich sowieso nicht aufhalten und das ist auch gut so!
      Ein Navi am Möppi wurde auch vor noch nicht allzu langer Zeit verpönt.
      Heute ist es fast schon selbstverständlich.
      Gleiches gilt für ABS, Schaltautomat, Automatikgetriebe, Griffheizung, GoPro usw.
      In ein paar Jahren, wenn die Technik ausgereift ist und die Preise sich in einem vernünftigen Niveau bewegen, ist es für jedem Normalität und keiner spricht mehr darüber!

      Cool finde ich die 180° Rückfahrkamera. Da könnte ich doch glatt rechtzeitig am Gasgriff drehen, wenn Goldknöpfchen, Albe und Lachgasklausi zum Überholen ansetzen. ~1~2~5~ :111:
      Gruß Chris der Freckle

      Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben ein bisschen Spiel :111:
      Unsere Bilderseite 1 Unsere Bilderseite 2

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „frecklechris“ ()

      Original von frecklechris

      Cool finde ich die 180° Rückfahrkamera. Da könnte ich doch glatt rechtzeitig am Gasgriff drehen, wenn Goldknöpfchen, Albe und Lachgasklausi zum Überholen ansetzen. ~1~2~5~ :111:


      Also i schau no öfters als sonst in den Rückspiegel wenn der Oranje hinter mir ist :111:
      Ok, so n Toterwinkelspiegel wär vlt. net schlecht... ~1~2~5~


      Wenns pressiert, sollt ma langsam due ;-)
      Headup-Display

      Ja, aber ich würde mir nur Navi-Wegpfeile und Toterwinkel-Sicht anzeigen lassen.
      Zu viel Informationen lenken meiner Meinung nach doch ab.
      Geschwindigkeitsanzeige? ~1~2~5~ :111:

      Nieder mit der Schwerkraft, es lebe der Leichtsinn!
      Ja, hoff mers :010: :giveme5:


      Wenns pressiert, sollt ma langsam due ;-)